Auszeichnung für Anlagelösungen von Maerki Baumann

Auszeichnung für Anlagelösungen von Maerki Baumann

Das renommierte Münchner Institut für Vermögensaufbau hat in Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Schweizer Unternehmen Swiss Benchmarking die Anlagelösungen von Maerki Baumann mit seinem besten Gütesiegel (5 Sterne) ausgezeichnet. Die Qualitätstests erfolgten nach wissenschaftlichen Methoden, welche unter Mitwirkung von Prof. Dr. Thorsten Hens, Direktor des Instituts für Banking und Finance an der Universität Zürich, entwickelt wurden. Mit der Höchstwertung bestätigen die Prüfer, dass die Portfolios von Maerki Baumann für den langfristigen Vermögensaufbau bzw. Vermögenserhalt geeignet sind.

Die Zertifizierung wurde bei Maerki Baumann erstmals im zweiten Quartal 2014 vorgenommen und erfolgt künftig auf quartalsweiser Basis. Im Einzelnen werden die Vermögensverwaltungsmandate mit den weit verbreiteten Anlagestrategien «Konservativ» und «Ausgewogen» untersucht. Der Qualitätstest prüft unter anderem Risiko-Rendite-Erwartung und Verlustpotenzial sowie Sensitivität der Portfolios unter verschiedenen Marktszenarien. Schliesslich sind transparente und marktübliche Kosten Voraussetzung für eine Zertifizierung.

Dr. Stephan A. Zwahlen, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsleitung, freut sich über die erhaltene Auszeichnung: «Die unabhängige Zertifizierung unserer Anlagelösungen unterstreicht den hohen Qualitätsanspruch von Maerki Baumann in der Vermögensverwaltung. Die Auszeichnung bedeutet für uns Bestätigung und zusätzlichen Ansporn, unsere Kundinnen und Kunden beim langfristigen Vermögenserhalt und -aufbau professionell zu unterstützen.»

Maerki Baumann & Co. AG – Privatbank
Die Privatbank Maerki Baumann & Co. AG mit Sitz in Zürich und Geschäftsstelle in Lugano wurde 1932 gegründet. Sie konzentriert sich seit Generationen auf ihre Kernkompetenzen in der Anlageberatung und Vermögensverwaltung sowie der Betreuung externer Vermögensverwalter. Gegenüber ihren Wettbewerbern differenziert sich Maerki Baumann als nicht-börsenkotiertes Familienunternehmen, das keine unangemessenen Risiken zur Generierung übertriebener Renditen einzugehen braucht. Die auf Unabhängigkeit und Sicherheit bedachte Anlagephilosophie zeigt sich etwa im Verzicht auf eigene Produkte und in der sehr soliden Eigenkapitalbasis (Kernkapitalquote von 26,9 %). Maerki Baumann verwaltet über CHF 6,6 Mia. an Kundenvermögen, überwiegend aus der Schweiz und dem deutschsprachigen Europa.

top